Sportler (Mannschaft) des Jahres 2018

 

- Vorschlag "Sportler des Jahres": Wir schlagen die 1. Damenmannschaft zum Sportler des Jahres vor. Nach dem "Zusammenfall" der Damenabteilung vor ein paar Jahren ist der Aufstieg in die Bezirksliga ein großer Erfolg, der den TSV Timke weit über die Grenzen bekannt macht. 

Hier ein paar Lobesworte für die 1. Damenmannschaft:

Der Titel "Sportler/Sportlerin des Jahres" geht in diesem Jahr an eine ganz besondere Einheit im Verein. Eine Einheit, die stets zusammenhält, auf und neben dem Platz. Und diese Einheit hat sich in den letzten Jahren zu einem Aushängeschild des Vereins entwickelt. Lange Jahre war der TSV Timke schon bekannt für erfolgreichen Damenfußball. Die jungen Frauen der 1. Damenmannschaft haben es geschafft, nach etwas schweren Jahren den TSV Timke wieder in der Bezirksliga zu präsentieren. Sie sind damit ein Vorbild für viele fußballbegeisterte Mädchen, nicht nur in Kirchtimke und umzu. Die souveräne Kreismeisterschaft in der Saison 2017/2018 der Mannschaft von Trainer Tobias Hecht und um Kapitänin Marina Hastedt ist das Ergebnis harter Arbeit, verbunden mit großem sportlichen Ehrgeiz und einer besonderen mannschaftlichen Geschlossenheit. Diese Geschlossenheit spiegelt sich auch außerhalb des Platzes wider. Die Damen kümmern sich ehrenamtlich in besonderer Weise um den Erhalt unserer Sportanlage. Sie organisieren gemeinsam mit der 2. Damen den Verkauf von Getränken bei Heimspielen, sie sind bei Platzdiensten und beim Altpapiersammeln in großer Zahl vertreten und sind sich dabei für keine Arbeit zu schade. Ohne ehrenamtliches Engagement kann heutzutage kein Verein überleben. Die Damen sind damit ein Vorbild für jeden im Verein, egal ob jung oder alt, männlich oder weiblich. Dieses langjährige Engagement, gepaart mit dem großen sportlichen Erfolg in der vergangenen Saison, möchten wir mit dem Titel "Mannschaft des Jahres" würdigen und euch damit auch Mut machen, an euch zu glauben und den Klassenerhalt in der Bezirksliga zu schaffen!

Winterlaufserie beim TSV Timke

 

Am 03.02.2019 gastierte die Winterlaufserie in Kirchtimke. Bei bestem Laufwetter gingen um 09:30 Uhr ca. 65 Läufer, Läuferinnen und Walker an den Start. Die teils noch gefrorene Straße zum Schierk runter, meisterten alle unverletzt. Im Schierk warteten dann jeweils die 5,7 oder 10 km Strecke auf die Läufer. Zur Belohnung gab es anschließend im Dorfgemeinschaftshaus die wohlverdiente Stärkung in Form von Brötchen und Kaffee. Nebenbei wurden noch einige nette Gespräche geführt und wir ließen den Sonntagvormittag zusammen ausklingen. Wir bedanken uns bei allen Helfern, Läufern und Walkern, und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

 

P.S. Die Lauffreunde des TSV Timke treffen sich jeden Montag um 18:30 Uhr beim Sportplatz. Wer Interesse hat, kann gerne vorbei kommen und hier schon etwas mehr erfahren.

Starte fit ins Jahr 2019

 

Nach einer zahlreichen Teilnahme im vorherigen Kurs möchte der TSV Timke e.V. seinen ZUMBA Kurs gerne wiederholen und neue begeisterte Teilnehmer/innen dazu gewinnen.

Das ZUMBA-Kursangebot ist für alle, die eine anspruchsvolle Herausforderung suchen.
ZUMBA stellt ein vielversprechendes Ganzkörpertraining dar und ist eine Mischung aus Aerobic und überwiegend lateinamerikanischen Tanzrichtungen.
Hast du Spaß an der Musik und Bewegung - und willst dich mal so richtig auspowern, dann komm in die Sporthalle nach Bülstedt.

Start: Dienstag 08. Januar 2019 von 19.00 bis 20.00 Uhr. Insgesamt 12 Termine
Ort: Sporthalle Bülstedt, Schulstraße
Die Kursleitung übernimmt wieder die ZUMBA Instructorin Doris Maeder.

Mitglieder des TSV Timke, sowie aller Sportvereine innerhalb der Samtgemeinde Tarmstedt zahlen eine Kursgebühr von 20 Euro.
Nichtmitglieder können auch teilnehmen und zahlen 30 Euro.

Ansprechpartnerin und Anmeldungen:
Charlotte Kähler
Tel.: 04283-5091
E-Mail: zumba[@]tsv-timke.de

swb-Halbmarathon Bremen und Winterlaufserie

Am 07.10.2018 nahmen wieder 4 Läufer vom Lauftreff an den swb-Halbmarathon in Bremen teil. Bei bestem Wetter ging es um 11:30 Uhr für die Läufer auf die Strecke. Von den Massen der Zuschauer getragen, liefen alle vier ihre 21 Km in unter 2 Stunden. Im Ziel wartete dann das wohl verdiente Erfrischungsgetränk. Auch im nächsten Jahr will der Lauftreff wieder eine Mannschaft nach Bremen schicken.

Das nächste Event steht bereits schon in den Startlöchern:

Der Lauftreff, würde sich am 03.02.2019 über zahlreiche Läufer freuen. Dann ist Winterlauf in Kirchtimke. Start ist 09:30 Uhr am Sportplatz – anschließend werden alle Läufer im Gemeinde Haus mit Kaffee und Brötchen versorgt.

Wir freuen uns auf Euch.